Bordeaux Airport

Impact of EURO 2016 Traffic

Project Overview:

The 2016 UEFA European Championship was held in France with 5 matches played at the stadium of Bordeaux. This means a significant increase of passenger volume and flight movements at Aéroport de Bordeaux (BOD) during this time period. In preparation for this exceptional situation BOD had identified the need for developing a concept to handle the additional demand and to avoid issues in the terminal building. EUROCONTROL commissioned Airport Research Center to perform a study of the 5 match days to check the current planning concept for passenger handling and optimize it if required.

Services provided:

The main objective of the project was to support Bordeaux in the organisation and planning of the operations during the EURO 2016. For this ARC performed a simulation study of all capacity-critical processes within the passenger terminal. As starting point, ARC organized an on-site data measurement campaign, which was performed by Bordeaux Airport to collect the required information. To ensure a valid model, automatic passenger tracking data was used to calibrate the model set-up.

 

In order to help Bordeaux Airport to prepare for the possible events during the EURO the main objective was to show a range of possible situations and scenarios. The main factors describing the different scenarios were:

 

  • Number and scheduled time of EURO fan flights
  • Bus schedule of fans arriving at the airport after the end of the match
  • Requirements of extraordinary border control during the time of the EURO

 

It was planned to transport fans with busses directly from the stadium to the airport after the end of the matches. The number, size and schedule of these busses were identified as main driver for the demand of fans at the departure facilities after the matches. Thus the focus of the defined and analysed scenarios was set on the definition and evaluation of possible bus schedules.

Results and benefit:

The simulation results of all match days were evaluated, interpreted and discussed to show Bordeaux Airport possible critical situation. Optimisation and mitigation measures were developed and explained in detail.  This helped the airport to focus on the main issues and also showed them that waiting times and queues could occur and how they could be reduced with operational measures. In the course of the study Bordeaux Airport was involved the first time with a passenger flow simulation software. It showed them the advantages of testing possible situations and scenario beforehand to be prepared for the upcoming events.

Cookie-Settings

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

To proceed please choose a cookie option.

Datenschutzerklärung - Zusammenfassung


Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Damit Sie sich beim Besuch unserer Webseite sicher und wohl fühlen, nehmen wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und deren vertrauliche Behandlung sehr ernst. Mit dieser einfachen Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen einen Überblick über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten im Einklang mit den geltenden Datenschutzvorschriften verschaffen. Die vollständigen und ausführlichen Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung.


1. Welche Daten wir von Ihnen erfassen?

1.1 Technische Informationen

Wir erfassen die IP-Adresse Ihres Computers, die Anfrage des Clients (Browser) an unseren Webserver sowie dessen Antwort und die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Außerdem speichern wir Datum und Uhrzeit der Anfrage, Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version Ihres Betriebssystems sowie den von Ihnen genutzten Internet-Service-Provider.

1.2 Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Session-Cookies, das sind kleine Textdateien, die z. B. für den Login oder die komfortablere Nutzung unserer Webseite auf Ihrem Rechner vorübergehend abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Nach Ende der Websitzung (spätestens beim Schließen des Browsers) werden diese Cookies wieder gelöscht.

1.3 Nutzungsprofile

Wir verarbeiten mit Hilfe von Trackingdiensten und Cookies, sogenannte Drittanbieter Cookies, unter einem Pseudonym Nutzungsprofile. Ein solches Nutzungsprofil enthält Informationen über das Verhalten eines Besuchers auf Webseiten. Ein unmittelbarer Rückschluss auf Sie ist dabei nicht möglich. Der Erstellung der Nutzungsprofile können Sie jederzeit widersprechen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass diese Cookies nicht gespeichert oder am Ende Ihrer Internetsitzung gelöscht werden.


2. Wie und wofür werden Ihre Daten erhoben und verarbeitet?

Technische Informationen, die beim Besuch unserer Webseite anfallen, erheben wir automatisiert. Ansonsten erheben wir personenbezogene Daten nur auf Grund Ihrer Eingaben auf unserer Webseite (z.B. im Kontaktformular) oder durch den Einsatz von Cookies. Diese Daten benötigen wir zum Betrieb und zur Administration der Webseite, zur Missbrauchserkennung und Beseitigung von Störungen. Außerdem zur Verbesserung unseres Angebotes auf der Webseite und zur Bildung pseudonymer Nutzungsprofile, die wir für Werbe- und Marktforschungszwecke nutzen. Teilweise nutzen wir auch im gesetzlich zulässigen Rahmen andere Dienstleister, welche uns als Auftragsverarbeiter unterstützen.


3. Welche Rechte zum Datenschutz haben Sie?

Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit sowie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Dabei können Sie sich mit Ihrem Anliegen an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: Olaf Junker, Datenschutzbeauftragter der Airport Research Center GmbH, Bismarckstraße 61, 52066 Aachen, E-Mail: datenschutz@arc-aachen.de.


4. Weitere Informationen zu anderen Datenverarbeitungen

Wir verarbeiten als Unternehmen nicht nur personenbezogene Daten auf unserer Webseite, sondern auch in vielen anderen Prozessen. Um Ihnen als betroffener Person auch für diese Verarbeitungszwecke möglichst ausführliche Informationen geben zu können, haben wir Ihnen diese für die folgenden Verarbeitungstätigkeiten hier zusammengestellt und erfüllen damit die gesetzlichen Informationspflichten gem. Art. 12-14 DS-GVO:

  • Datenschutzinformationen zum Newsletter (siehe Kap. 5 in der ausführlichen Datenschutzerklärung)
  • Datenschutzinformationen zu unseren Kommunikationsmitteln (siehe Kap. 6 in der ausführlichen Datenschutzerklärung)
  • Datenschutzinformationen zum Umgang mit Kundendaten (siehe Kap. 7 in der ausführlichen Datenschutzerklärung)
Diese Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung. Sollten Sie weitere Informationen benötigen, die Sie hier nicht finden, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an Ihren Ansprechpartner oder unseren Datenschutzbeauftragten.

Your option has been saved!

More information

Help

Please choose a cookie option. Below are the explanations of the different options with its consequences.

  • Accept all cookies:
    Every cookie such as tracking- and analytical cookies.
  • Do not allow cookies:
    Don't allow cookies, unless they are technical necessary.

You can change your cookie option at any time: Datenschutz. Impressum

Back